Die Köpfe
davor

… das sind wir: Steuerberater aus Berufung und mit Begeisterung. Wir haben unterschiedliche Ursprünge und Ansätze.

Deshalb ergänzen wir uns immer wieder und können unseren Mandanten stets ein umfassendes Paket an Leistungen bieten.

Dietmar Südbeck: Der Vermittler

Zugegeben: Die Tätigkeit in Finanzämtern hat nicht gerade das Image, besonders abwechslungsreich oder gar aufregend zu sein. Zum Glück konnte ich mich von solchen Vorbehalten frühzeitig befreien. Anstatt, wie in jungen Jahren einmal geplant, Maschinenbau zu studieren, absolvierte ich ein Duales Studium im Finanzamt – und habe es nie bereut!

Während der Ausbildung und in den anschließenden 15 Jahren mit dem Schwerpunkt in der Betriebsprüfung habe ich gelernt, dass dieses Aufgabengebiet deutlich spannender ist als sein Ruf. Außerdem habe ich viele (Er-)Kenntnisse mitgenommen, die für mich in der Steuerberatung und für unsere Mandanten sehr nützlich sind.

Eine weitere Lehre, die ich aus dem Engagement beim Finanzamt gezogen habe: Mir liegen die Menschen und Unternehmen, für die und mit denen ich arbeite, sehr am Herzen – und eine gute Kommunikation ist mir dabei enorm wichtig! So sehe ich mich oftmals als Vermittler zwischen unseren Mandanten und den Finanzbehörden. Dies gilt für Betriebsprüfungen ebenso wie im regelmäßigen Austausch zwischen Unternehmen und Finanzamt.

Als Freund von klaren, verständlichen Worten freue ich mich auch, wenn ich dabei helfen kann, komplizierte steuerliche Sachverhalte in Wort und Schrift einfach zu erklären. Sobald es darum geht, neue, konstruktive Lösungen zu finden, kommt meine ursprüngliche Affinität zum Maschinenbau vielleicht doch hier und da wieder zum Tragen.

Vita

  • Geburtsjahr: 1962 in Lohne, Kreis Vechta
  • 1982 Abitur
  • 1983 – 1986 Duales Studium Fachbereich Steuern an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege in Rinteln
  • 1986 – 2001 Finanzamt Osnabrück-Land, dort Umsatzsteuerhauptsachbearbeiter und Betriebsprüfer
  • 15.01.2002 Bestellung zum Steuerberater
  • 2002 – Mai 2014 Alleininhaber der Steuerberaterkanzlei Sieker & Südbeck
  • seit Juni 2014 Mitgesellschafter der Steuerberaterkanzlei Südbeck & Brauer
  • seit April 2020 Mitgesellschafter der Steuerberatungsgesellschaft Südbeck | Brauer | Leinweber

Vitali Brauer: Der Prozessoptimierer

Ich habe nur wenige Kinder kennengelernt, die bereits in Ihren jungen Jahren genau wussten, was sie beruflich machen wollen. Ja, und auch mir erging es hier nicht anders. Die Affinität zu Zahlen hat mich dazu bewogen, eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten zu beginnen. Bereits in der Ausbildung erkannte ich die Vielseitigkeit des Berufs. Rückblickend kann ich sagen, das war genau die richtige Entscheidung.

Es sollte sich als glückliche Fügung herausstellen, dass ich nach meinem betriebswirtschaftlichen Studium und der mehrjährigen Tätigkeit bei der renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PwC als Teilhaber der Kanzlei, damals noch Südbeck & Brauer, zum Ursprung meiner beruflichen Tätigkeit zurückkehrte.

Dass unsere Mandanten steuerliche Beratung auf höchstem Niveau erfahren, ist für mich selbstverständlich. Optimale Beratung erfordert das Verständnis für Mandanten und deren Geschäft. Dies ist unabdingbar, um individuelle steuerliche und betriebswirtschaftliche Lösungen erarbeiten zu können. Für unsere Mandanten bin ich nicht nur Ansprechpartner in steuerlichen Angelegenheiten, sondern auch Wegbegleiter bei der Entwicklung ihrer Unternehmen und der persönlichen Lebensplanung.

Meine Kollegen sagen über mich, ich sei sehr strukturiert und organisiert. Dies setzt voraus, in Strukturen und Prozessen zu denken. Nicht selten müssen diese neu gedacht und den sich schnell ändernden Anforderungen angepasst werden. Auch die Digitalisierung bedeutet, gewohnte Wege zu verlassen und sich auf neue Pfade zu begeben. So sehe ich mich nicht nur als Steuerberater, sondern auch als Prozessentwickler.

Der Beruf des Steuerberaters ist anspruchsvoll und vielfältig. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, muss man sich dazu berufen fühlen. Ich kann mit Gewissheit sagen, dass ich meine Berufung gefunden habe. 

Vita

  • Geburtsjahr: 1981 in Omsk, Russland
  • 2001 – 2004 Ausbildung zum Steuerfachangestellten
  • 2004 – 2008 BWL Studium an der Fachhochschule Osnabrück
  • 2008 – 2014 Anstellung bei PriceWaterhouseCoopers im Bereich Wirtschaftsprüfung
  • 16.04.2014 Bestellung zum Steuerberater
  • seit Juni 2014 Mitgesellschafter der Steuerberaterkanzlei Südbeck & Brauer
  • seit April 2020 Mitgesellschafter der Steuerberatungsgesellschaft Südbeck | Brauer | Leinweber

Artur Leinweber: Der Pionier

Selbstverständlich dreht sich unsere Aufgabe immer wieder darum, den wirklich umfangreichen Bestimmungen des deutschen Steuerrechts gerecht zu werden – und zugleich unseren Mandanten dabei zu helfen, möglichst viel Steuern zu sparen.

Über die reine Steuerberatung hinaus gibt es aber noch so viel mehr zu entdecken!

Was mich persönlich fasziniert, ist das Erkunden neuer Wege, um die wirtschaftliche Basis unserer Mandanten langfristig und nachhaltig zu verbessern, wie zum Beispiel mit Immobilien und der Entwicklung von optimalen Gesellschaftsstrukturen.

Gern bin ich ein Pionier! Kryptowährungen wie der Bitcoin sind ebenfalls etwas, das ich mit Bedacht als neue Option ausprobiere, auch wenn hier noch viele steuerliche Fragezeichen bestehen. Aus eigener Erfahrung kann ich unseren Mandanten dennoch auch hierzu viele hilfreiche Tipps geben.

Seit jeher interessiere ich mich stark für Zahlen, Daten und Fakten sowie für logische Zusammenhänge. Das merkte ich schon in meiner schulischen Laufbahn, als ich meine Leidenschaft für das Rechnungswesen entdeckte. 

Nach meiner Ausbildung zum Steuerfachangestellten studierte ich Wirtschaftsrecht, und so konnte ich mir einen frühen Wunschtraum erfüllen: Ich wurde für eine der großen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften tätig! Bei PwC lernte ich Vitali Brauer kennen, was sich als Wink des Schicksals herausstellen sollte.

Nachdem ich mir diesen Traum also erfüllt hatte, erkannte ich, dass es mir nicht nur um abstrakte Zahlen und anonyme Konzerne geht, sondern vielmehr um „Menschen wie du und ich“ sowie den Bestand kleinerer und mittelständischer Unternehmen. Die Möglichkeit, Partner von Dietmar Südbeck und Vitali Brauer zu werden, habe ich deshalb sehr gern wahrgenommen!

Vita

  • Geburtsjahr: 1990 in Omsk, Russland
  • 2007 – 2010 Ausbildung zum Steuerfachangestellten
  • 2011 – 2014 Wirtschaftsrecht Studium an der Hochschule Osnabrück
  • 2014 – 2019 Anstellung bei PriceWaterhouseCoopers im Bereich Wirtschaftsprüfung
  • 16.04.2018 Bestellung zum Steuerberater
  • 2019 – März 2020 Anstellung bei Dipl. Ing. (FH) Holger Meyer, Steuerberater
  • 14.11.2019 Ernennung zur “Landwirtschaftlichen Buchstelle”
  • seit April 2020 Mitgesellschafter der Steuerberatungsgesellschaft Südbeck | Brauer | Leinweber